iPhone X Aktivierung nicht möglich Reparatur 

 

Es kommt in letzter Zeit sehr häufig vor dass man iPhone X nach zurücksetzen nicht mehr aktivieren kann. Man setzt das Handy zrück weil es kein Netz zeigt. Nachdem man es zurückgestezt hat kommt der Anfangsbild wo man das Handy neu konfigurieren muss. Man kommt bis Wlan, gibt das Wlan Passwort ein und danach muss man eine weile warten. Plötzlich kommt die Meldung; ‚iPhone kann nicht aktiviert werden. Ausschalten!‘

Nun ist das Handy unbrauchbar. Man denkt es ist einfach ein Software Problem oder Apple Server hat irgendwelche Probleme. Das Problem ist aber leider dramatischer als man denkt.

 

Warum wird der Fehler Aktivierung nicht Möglich angezeigt?

 

iPhone X hat sogenannte Sandwich Platine. Um mehr Platz für den Akku und Face ID zu schaffen hat Apple beim iPhone X die Platine etwas anders hergestellt. Die haben zwei Platinen aufeinender gelötet. Das ist eine sehr kluge Entscheidung. Dadurch kann das iPhone mehr Platz für die andere Teile schaffen und die Platine ist auch stabiler als die vorgänge Modelle. Es gibt leider ein Problem bei diese Platienenaufbau. Die zwei Platinen werden mit einem Ring zusammengelötet. Oft brechen die Leitungen nach einem Sturz zwischen beide Platinen ab. Da die untere Teile der Platine die Baseband Platine ist, wird das IMEI und Baseband nicht mehr von dem CPU erkannt. Das iPhone hat sozusagen keine Identität mehr. Es ist nur noch ein PC ohne Netzverbindung. Wenn man versucht das Handy zurückzusetzen wird die Firmware nicht auf das Baseband IC installiert da es von dem CPU nicht erkannt wird. 

Nachdem man das Handy zeückgesetzt hat, oder die Software neu installiert hat, muss man das iPhone neu konfigurieren. Bei dem Konfiguration versucht das Handy mit dem Apple Server zu kommunizieren. Da Baseband Teil keine Kontakt mehr zu der CPU Platine hat, wird das Gerät von Apple Server nicht erkannt und dadurch nicht aktiviert. Dirt kommt die Meldung; Aktivierung nicht möglich oder Aktivierung fehlgeschlagen. 

 

Wie kommt zu dem Fehler Aktivierung nicht Möglich?

Dieser Fehler kommt meistens nach einem Sturz. Es kann am Anfang ganz normal funktionieren. Da die Platine unter Spannung steht, wird das Gerät nicht mehr lange normal funktionieren. Irgendwann wenn das Gerät warm und kalt wird, gehen die abgebrochene oder unter Spannung stehende Leitungen oder Lötstellen auseinander. Dadurch kommt erstmal Kein Netz Fehler. Nach dem man das Handy zurückgesetzt hat, kommt dann das oben beschriebene Fehler mit der Aktivierung.

 

Die Reparatur:

iPhone X ist einer der komplizierteste iPhone zum reparieren. Die Platine muss erstmal auseinander gebaut/gelötet werden, damit man überhaupt an die Bauteile kommt. Es gibt unterschiedliche Werkzeuge um das zu machen. Am besten benutzt man eine Unterheizung. Damit kann man die Platine ohne Probleme und sicher auseinander löten. Nachdem man die Platine auseinander gebaut hat, kann man unter Mikroskop sofort erkennen dass manche Pads abgebrochen sind. Diese Pads können mit dem speziellen Draht regeneriert werden, die Lötpads neu verzinnt und die Platine wieder zusammen gelötet werden. Nach der Reparatur sollte das iPhone wieder normal aktiviert werden. Beim zusammenlöten der Platine kann man die Platine von unten erhitzen. Dabei muss man darauf achten dass es nicht zu hohe Temperaturen benutzt werden. Es gibt dafür geeignete niedrig Temperatur Lötzinn. 

Falls Sie ein iPhone X mit diesem Fehler haben können Sie es bei uns beauftragen und zur Reparatur einsenden. Wir reparieren es in kürze Zeit und senden es zurück an Sie.

 

https://agmobile.de/produkt/iphone-x-reparatur/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

fünfzehn − drei =

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.