Einleitung

 iPhone 7 hat sehr häufig Probleme mit dem Touch. Der Grund dafür kann sehr Unterschiedlich sein. Wir erklären hier die häufigste Gründe für einen Touch Problem beim iPhone 7.

 

Display

  Bei einem Touch Problem ist der erste Verdacht der Bildschirm selber. Bei einem Sturz bricht manchmal das obere Glas nicht und man denkt der Bildschirm ist noch in Ordnung. Aber die innere Bauteile des Bildschirms könnte beschädigt sein. Die Flexe werden an das LCD mit einem speziellen leitfähigen Kleber verklebt. Bei einem Sturz können die Flexe die Leitfähigkeit verlieren und das führt zu einem Defekt beim Touchfunktion. Display kann auch bei einem Flüssigkeitskontakt beschädigt sein. Obwohl der Bildschirm ganz normal funktionierend zu erscheinen, könnte das Touch IC auf dem Bildschirm von der Flüssigkeit betroffen sein und sein Funktion nicht mehr ausführen.

 Das einfachste Methode um zu feststellen ob das Display defekt ist, ist ein Umtausch des Displays. Wenn das Touch  trotz neues Displays immer noch nicht funktioniert musste man den Fehler an der Platine suchen.

Platine Fehler

  Der häufigste Grund bei einem Touch Problem ist das Logicboard. Logicboard ist was übrig bleibt wenn man die Gehäuse, das Display, den Akku und die andere Bauteile wie Vibrationsmotor ( Taptic Engine), Lautsprecher und die andere Flexe von dem iPhone ablöst. Es ist der Hauptbaustein eines iPhones. Das iPhone wird hier gesteuert. Die Daten sind hier gespeichert, Prozessoren und alle andere Bausteine befinden sich auf der Hauptplatine.

Eine Platine wird nur einmal für jedes iPhone produziert. Man kann die Hauptplatine nicht nachbestellen. Die Platinen die man kaufen kann sind von alten Geräten abgebaute Teile.

Was kann an der Platine defekt sein?

Die Leiterbahnen:

Das Logicboard von einem iPhone ist mit einem speziellen Design produziert. Um mehr Platz für den Akku zu schaffen, wurden die Logicboards sehr klein gemacht. Alle Mikrochips und andere Bauteile wurden sehr eng nebeneinander gelegt. Bei frühere Platinen wurden die Leiterbahnen auf das obere und untere Schichten verlegt und sie waren dem entsprechend stabiler und robuster. Bei neue Platinen werden die Leiterbahnen auf mehrere Schichten verlegt damit man auf eine kleine Fläche mehr Bauteile löten kann. Wenn man genau beobachtet sieht es aus wie mehrere Spinnennetze die aufeinander verlegt sind. man kann genau sagen das die Platine besteht fast aus Kupfer Leitungen die in einander vernetzt sind. Bei einem Sturz können diese Leiterbahnen sehr schnell abbrechen. Das kann dann zu einem Defekt beim Touch Funktion führen.

Abgebrochen Bauteile:

   Viele Leute versuchen bei einem Schaden die Bauteile wie Display, Akku, oder Ladebuchse selber auszutauschen. Es gibt viele Anleitungen im Netz welche man sich anschauen und die Bauteile selber wechseln kann. Diese Anleitungen werden meistens nicht von den Fachleuten geschrieben. Da wird alles grob erklärt. Beim austauschen kann man daher sehr schnell einen Fehler machen und das zu einem Defekt führen. Die SMD Bauteile sind meistens so klein das man sie mit bloßen Augen nicht sehen kann. Wird ein Stecker mit einem nicht geeigneten Gegenstand abgelöst, könnte man sehr schnell eins von oben genannter SMD Bauteil von der Platine ablösen oder zerbrechen.

Diese fehlende Teile können zu einem Funktionsunfähigkeit des Gerätes führen.

  Die Bauteile die für Touch Funktion zuständig sind befinden sich meistens neben dem Stecker des Bildschirms. Beim ablösen des Steckers könnte man diese Bauteile beschädigt haben und dadurch ein Touch Problem verursachen.

  Damit Touch wieder richtig funktioniert müsste man diese Bauteile wieder verlöten. So können Sie das Touch Problem wieder beheben. Für den Lötvorgang braucht man spezielle Werkzeug und Materialien.

 

Wenn Sie ein iPhone 7 oder ein anderes Gerät mit Touch oder irgendwelche andere Problem auf der Platine haben, können Sie Ihr Gerät einfach zu uns einschicken, wir reparieren es und senden zu Ihnen zurück.

Möchtest du lieber dein iPhone bei uns reparieren lassen?

iPhone 7 Reparatur-Preisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

2 × zwei =

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.