Einleitung:

Das Wlan Problem beim iPhone kommt sehr häufig vor. Hier werden wir euch zeigen wie man bei einem iPhone 6s Plus Wlan Chip reparieren kann.

Problembeschreibung:

Wlan lässt sich nicht einschalten. Das Zeichen von dem Wlan ist ausgegraut und wird nicht grün. Bluetooth hat auch keine Funktion. Unter Einstellungen, Allgemein, Info, WLAN Adresse steht leer. Bluetooth hat auch keine Funktion.

Woran liegt das:

Das Problem liegt meistens an dem Wifi IC. Die iPhones haben ein separates IC für das Wifi. Dieses Chip besteht aus mehrere Chips. Es ist wie ein separates Logicboard. In diesem Chip befinden sich mehrere ICs, Kondensatoren und Sicherungen. Da dieses Chip sehr breit ist, kann es manchmal bei einem Sturz vorkommen das es sich von der Platine löst. Dadurch hat das Chip kein Kontakt mehr zu der Hauptplatine und die Kommunikation zwischen dem CPU und Wifi IC existiert nicht mehr. 

Wie kann man das reparieren:

Es gibt zwei möglichkeiten das Wifi Problem zu beheben. Entweder muss man das Wifi IC austauschen oder das alte WIFI IC neu verlöten. Wenn man ein neues WIFI IC löten muss, musste man das Speicher Chip ablöten, die Wlan Mac Adresse löschen damit das neue WIFI Mac adresse angenommen wird.

Reparaturvorgang:

Werkzeug:

Schraubenzieher set für iPhone

  • Pinzette
  • Lötstation
  • Lupe oder Microskop
  • Reballing Schablone
  • Heißluft Station
  • Skalpell

Material:

  • Lötzinn
  • Lötflussmittel
  • Entlötlitze
  • PCB Reinigungsmittel
  • Flüssiglötzinn

Reparatur:

  • Die Platine ausbauen:

Ausbau der Platine iPhone 6s Plus

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

11 + zehn =

Menü

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.